Grüße von Balou und Jannik aus Berlin

Liebe Fam. Schirmer,

heute nutze ich nun endlich das schlechte Wetter, um mein schlechtes Gewissen zu beruhigen, weil ich mich so lange nicht bei Ihnen gemeldet habe.

Balou und Jannek  geht es nach wie vor sehr gut, und ich habe unendlich viel Freude an den Tieren.

Letzte Woche hat auf unserem Pferdehof ein Lehrgang zur Dressur an der Hand stattgefunden. Die beiden konnten da schon als Fortgeschrittene Seitengänge vorführen!

Während des Winters haben wir eine 3monatige Fahrpause eingelegt (Wenn es zu kalt ist, macht es mir auch keinen Spaß). Anschließend habe ich sie wieder angespannt und die beiden sind losgefahren, als ob sie erst am Vortag das letzte Mal gefahren worden wären. Sie sind inzwischen so sicher im Verkehr, als ob sie zwei uralte Kaltblüter wären! Überholende bzw. entgegen kommende Fahrzeuge sind überhaupt kein Problem. Ihre Zugleistung hat auch inzwischen gut zugenommen, so daß auch etwas tiefere Feldwege  gut gemeistert werden, ebenso Kurven und Wendungen werden immer besser genommen.

So, jetzt habe ich die beiden genau 1 Jahr und mein Resümee ist: diese kleinen „Erdnuckel“ sind die besseren Pferde. Ich würde sie gegen kein noch so edles und schönes Warmblut eintauschen! Sie lernen wesentlich schneller und besser als ein Großpferd, weil sie einfach klar im Kopf sind- keine übersteigerte Ängstlichkeit, kein überschäumendes Temperament, das Lernen blockiert.

Im Anhang schicke ich Ihnen ein paar Fotos von den beiden und verbleibe mit herzlichem Gruß aus Berlin

 G. M.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s